02 Wohnen

Wohnungsbau Theodor-Mohr Straße

Projekt­beschreibung

Das Grundstück liegt zentrumsnah im Pforzheimer Stadtteil Brötzingen, in einem als Mischgebiet ausgewiesenen Stadtquartier, das eine klare städtebauliche Qualität vermissen lässt. Die Brachfläche mit starkem Nord-Südgefälle erhält durch die Neubebauung ein kraftvolles Element, das mit seiner Maßstäblichkeit und maßvollen Verdichtung integrierend und verbindet wirkt.

Das Grundstück ist entlang der Theodor-Mohr-Straße mit einer Stützmauer eingefasst, schafft dadurch ein Plateau, so dass die 3 parallel stehenden 4 geschossigen Wohnzeilen mit 24 Wohneinheiten, erhöht über der südlich liegenden Straße sitzen. Die Wohnungen sind Ost-West orientiert, mit Wohn- und Individualräumen an der Westseite, im EG eine Terrasse und in den oberen Geschossen ein Balkon; sowie Treppenhaus und Nebenräumen an der Ostseite. Im Dachgeschoss, als Staffelgeschoss ausgebildet, sind Dachterrassen an den Gebäudestirnseiten vorgelagert. Die Tiefgarage kann vom angrenzenden Straßenniveau aus erreicht werden und ermöglicht dadurch die Freihaltung der Außenanlagen und Erschließungsflächen vom Verkehr.