02 Wohnen

Wohnungsbau Eisenbahnstraße

Projekt­beschreibung

Das innerstädtische Grundstück liegt im Pforzheimer Stadtteil Brötzingen, in einem als Mischgebiet ausgewiesenen Stadtquartier mit guter Infrastruktureller Anbindung. Entstanden ist hier ein qualitativ hochwertiger Wohnungsbau der sich attraktivitätssteigernd auf das angrenzende Quartier.

Gemäß dem Geländeverlauf reihen sich in Nord-Süd-Richtung drei identische, leicht zueinander abgedrehte Baukörper aneinander. Durch das Abdrehen der Baukörper erhält die Wohnanlage ein differenziertes und aufgelockertes Erscheinungsbild. Die drei Gebäude sind mit insgesamt 48 Wohneinheiten als Vierspänner mit innen liegendem Treppenhaus organisiert. Auf jeder Etage befinden sich jeweils zwei Dreizimmerwohnungen und zwei Zweizimmerwohnungen. Die Grundrisse sind so organisiert, dass sich die Wohn- und Individualräume einer Wohnung nach Osten oder Westen orientieren. Alle Küchen und Sanitärräume sind natürlich belüftet und belichtet. Die gesamte Wohnanlage und alle EG-Wohnungen sind barrierefrei erreichbar. Die Außenanlagen können ausschließlich für Mietergärten und Spielflächen genutzt werden.

Fotos: Dirk Altenkirch, Atelier Altenkirch