01 Öffentliche Bauten

Werner-von-Siemens Realschule mit Sporthalle

Projekt­beschreibung

Die Realschule Kuppenheim liegt in attraktiver Randlage zwischen Siedlungskante und anschließendem Naherholungsgebiet.

Das Bestandsgebäude aus den 70er Jahren musste nach 40 Jahren Schulbetrieb sowohl energetisch saniert, als auch hinsichtlich seiner äußeren und inneren Anmutung aufgewertet werden. Ergänzend zur Bestandssanierung wurde das Schulgebäude auf der Nordseite, zum Waldrand hin erweitert. 

Im Einzelnen wurden folgende Sanierungs- Modernisierungs- und Erweiterungsmaßnahmen durchgeführt:

– energetische Sanierung der Gebäudehülle (Außenwand / Fenster / Dachflächen)

– Ausstattung der Dachfläche mit einer Photovoltaikanlage

– komplette Erneuerung der Haustechnik (BHKW, Heizung, Sanitäranlagen, Elektro

– Demontage aller Unterdecken und Einbau neuer Akustikdecken im gesamten Gebäude

– Sanierung aller Innenwandflächen, Austausch aller Türen

– Maßnahmen des vorbeugenden Brandschutzes, Ausbildung von Rauchabschnitten,

Ertüchtigung aller Flurwände, Herstellung eines baulichen 2. Fluchtweges (Fluchttreppen)

– Erweiterungsbau mit 3 Klassenräumen und 1 Fachraum (Holzbau)

– Neugestaltung der Außenanlagen

Die Dreifeldsporthalle wurde ebenfalls komplett saniert und modernisiert.

Die Durchführung der Baumaßnahmen erfolgte im laufenden Schulbetrieb.

 

Fotos: Dirk Altenkirch, Atelier Altenkirch