01 Öffentliche Bauten

Schulzentrum Ettlingen

Projekt­beschreibung

Das in unmittelbarer Nähe zum Horbachpark liegende Schulzentrum Ettlingen ist mit der Anne-Frank-Realschule und dem Albertus-Magnus-Gymnasium die größte Schuleinheit der Stadt Ettlingen.

Die Erweiterung des Schulzentrums besteht aus einem teilunterkellerten, zweigeschossigen Anbau an der Gebäudewestseite des Bestandsgebäudes, der im Erdgeschoss die Schulmensa mit Kücheneinheit beinhaltet und im Obergeschoss, vier direkt an den Bestand angebaute Klassenräume mit zugehörigen Differenzierungsräumen. Untergeschoss und Erdgeschoss sind als Massivbau aus Ortbeton und im Bereich der Außenwände aus kerngedämmten Betonfertigteilen mit äußerer Sichtbetonschale errichtet. Das Obergeschoss ist in Holzbauständerbauweise mit einer Fassadenbekleidung aus anthrazitfarbenen Faserzementplatten erstellt.

Die Schulmensa ist als Fortführung der vorhandenen Gebäudegeometrie am südwestlichen Rand des Schulhofs positioniert. Sie wird damit dem zentralen Erschließungsraum des Schulzentrums zugeordnet, der dadurch räumlich gefasst und definiert wird. Gleichzeitig kann damit ein visueller Bezug aus dem Speisesaal heraus sowohl zum Schulhof, als auch zum südlich angrenzenden Grünraum hergestellt werden. Diese Positionierung schafft eine direkte Zuordnung der Mensa zum Haupteingang des Schulzentrums und ermöglicht auf einfache Weise eine witterungsgeschützte Verbindung zwischen Schule und Mensa.

Die funktionale Gliederung der Mensa in Küchenbereich und Speisesaal definiert die Gliederung des Gesamtvolumens in einen offenen, verglasten Speisesaal und einen massiven Küchenbereich. Der dreiseitig verglaste Speisesaal wird durch einen weit auskragenden Dachüberstand vor Witterung und direkter Sonneneinstrahlung geschützt. Die zu realisierenden 4 Klassenräume werden im 1. OG über dem Küchentrakt angeordnet. Die neuen Räume sind brückenartig an das Bestandgebäude angeschlossen und damit auf einfache Art und Weise an die im Bestand vorhandene Raum- und Erschließungsstruktur angebunden.